Betreuung


Marina Hinrichsen

Meine Arbeit macht mir bis heute riesigen Spaß!

Seit Mai 2003 betreuen meine Kollegin Hannelore und ich kleine Zwerge im Alter von 0 bis ca. 3 Jahren.
Nach der Schule habe ich eine kaufmännische Berufsausbildung absolviert und habe auch lange Zeit in diesem Beruf gearbeitet. Nachdem jedoch meine beiden Kinder geboren wurden (Julian und Sina), entwickelte sich immer mehr der Gedanke, dass ich doch gerne eine Arbeit mit Kindern machen möchte, da meine eigenen Kinder eine große Bereicherung für mich waren.
Als meine Tochter Sina 5 Jahre alt war, traf ich die Entscheidung eine Kinderbetreuung einzurichten in unserem eigenen Mietshaus in Pönitz. Ich meldete mich zum einem Qualifikationslehrgang für Tagespflegepersonen an. Gleichzeitig richteten wir die Räume und den Spielplatz des Zwergenstübchens her. Am 12. Mai 2003 wurde es eröffnet und von Anfang an sehr gut angenommen.
Seit dem 27.09.2003 bin ich qualifizierte, zertifizierte und vom Jugendamt geprüfte Tagespflegeperson mit der Erlaubnis täglich bis zu 5 Kinder zu betreuen. Meine Arbeit macht mir bis heute riesigen Spaß!
Auf diesem Lehrgang lernte ich auch meine Kollegin Hannelore Ruge-Belgardt kennen. Hannelore ist immer Dienstags und Donnerstags mit mir zusammen tätig. Wir betreuen an diesen 2 Tagen 10 Kinder zusammen. Montag, Mittwoch und Freitag betreue ich alleine 5 Zwerge.

Hannelore Ruge-Belgardt

Ich habe sehr viel Freude an meiner Arbeit mit den kleinen Zwergen.

Mein Name ist Hannelore Ruge-Belgardt. Ich bin verheiratet und habe 2 Töchter (Julia und Hanna). Nach der Schule absolvierte ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete anschließend 15 Jahre bei der Firma Möbelkraft. Danach orientierte ich mich noch einmal neu. Ich nahm an Lehrgängen zur Kinder-Tagespflegeperson und Schwesternhelferin teil und machte Praktika im Kindergarten und Altenheim. Ich entschied mich für die Kinderbetreuung und machte nachdem ich die Tagesmutter-Ausbildung beendet hatte noch die Ausbildung zur Erzieherassistentin in Rendsburg. Seit Anfang 2004 bin ich mit Marina nun schon zusammen im Zwergenstübchen immer Dienstags und Donnerstags tätig. Ich habe sehr viel Freude an meiner Arbeit mit den kleinen Zwergen.